Herzlichen Dank für Ihren Besuch!

Liebe Patienten,

auf diesen Seiten können Sie sich schon einmal schlau machen. Sollte dies nicht reichen,
scheuen Sie sich bitte nicht, einfach nachzufragen. Das Telefon ist nicht immer besetzt. Möchten Sie einen Termin ausmachen können Sie dies nun ganz einfach online tun. Brauchen Sie einen Rückruf, hinterlassen Sie entweder eine Nachricht auf dem AB oder schreiben eine Email mit Ihrem Anliegen.
Auf Ihre Bekanntschaft freue ich mich bereits jetzt schon!
Ihre Almut Grieb (DO DVOM, B.sc. OMM)


Seit Okotber 2016 bin ich auch Mitglied im Osteopathie-Verband (DVOM).
Bitte beachten Sie, dass ich nur private Rechnungen stellen kann.
Eine Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse ist nur teilweise möglich. Manche Krankenkassen übernehmen keine Kosten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrer Krankenkasse.

 

 

 

Einladung zur Achtsamkeitswoche von 2.1.23-7.1.23.

Anmeldungen unter Almut.grieb@gmx.de oder 0151-14444562
Die Kurse sind entweder einzeln buchbar (bitte angeben welchen Kurs Sie besuchen möchten) oder als Gesamtpaket zum Preis von 80 Euro.

 

Mo 2.1.23

Di 3.1.23

Mi 4.1.23

Do 5.1.23

Fr 6.1.23

Sa 7.1.23

8:30-09:45

Achtsam Atmen

 

 

 

 

9:00-12:00

Glückswanderung

 

 

12:15-13:15

Autonomes Nervensystem

 

 

 

 

17:00-18:15

Körperachtsamkeit

 

 

14:00-16:30

Waldbaden

 

18:00-19:30

Wertschätzend kommunizieren

 

18:00-19:15

Yoga

18:00-19:30

Achtsam Essen

 

 

 

 

Kursbeschreibungen:

Mo 2.1.23  8:30-09:45 Uhr (Kosten: 10 Euro)
Achtsam Atmen (Almut Grieb)

Die Körperhaltung spielt eine entscheidende Rolle wie wir uns fühlen, Körper und Psyche hängen sehr eng miteinander zusammen. Auch wie und wohin wir atmen hat hier einen Einfluss. Deshalb wollen wir den Atem wahrnehmen und fließen lassen, anschließend über den Atem Entspannung in den Körper bringen und damit Spannungen und Schmerzen lindern. Bitte eine Decke mitbringen.

Mo 2.1.23 18:-19:30 Uhr (Kosten 10 Euro)
Vortrag „Wertschätzend kommunizieren“ (Stefan Grieb)

In der wertschätzenden Kommunikation beobachten wir sorgfältig was uns gefällt und was uns stört. Dabei wird uns klar was wir fühlen und brauchen. Wir teilen unseren Gesprächspartnern unsere Bedürfnisse mit, damit sie uns besser verstehen.

Gleichzeitig schenken wir unseren Gesprächspartnern unsere respektvolle und einfühlsame Aufmerksamkeit. Dies hilft uns deren Bedürfnisse und Handeln besser zu verstehen. Dies ermöglicht uns einen respektvollen und konstruktiven Dialog.

Di 3.1.23 17:00-18:15 Uhr (Kosten 10 Euro)
Körperachtsamkeit (Almut Grieb)

Im Kurs lernen wir, wie wir mit alltäglichen Bewegungen und Übungen aus den verschiedensten Kulturkreisen unser Gleichgewicht, unser Zentrum und unsere Bewegungsqualität verbessern. Dabei stärken wir Körper und Psyche und kommen zu mehr Selbstbestimmtheit und Präsenz. Je mehr wir uns selbst wahrnehmen, geerdet und im Gleichgewicht sind, desto besser können wir uns auch anderen Menschen zuwenden und ihnen im offenen Dialog begegnen, gleichzeitig wächst unsere positive Grundstimmung. Bitte eine Decke mitbringen.

Mi 4.1.23 12:15-13:15 (Kosten 10 Euro)
Autonomes Nervensystem (Almut Grieb)

Das autonome Nervensystem arbeitet im Hintergrund, normalerweise bekommen wir nicht viel davon mit. Es gibt eine Bremse und ein Gaspedal, wenn wir sehr gestresst sind, arbeitet nur noch das Gaspedal und das hat gesundheitliche Auswirkungen. Wie man Gaspedal und Bremspedal wieder harmonisieren kann, das wollen wir hier besprechen.

Mi 4.1.23 18:00-19:15 Uhr (Kosten 10 Euro)
Hatha Yoga (Sandra Krießler)

Hatha Yoga ist für Anfänger bestens geeignet, da es Übungen für jeden Fitness- oder Altersgrad gibt.

Der Yoga-Stil besteht aus drei Säulen: 1. Asanas (Bewegung/Haltung) 2. Atem (Pranayama) 3. Meditation (Entspannung und Wahrnehmung)

Die Kombination aus Asanas und Pranayama soll die Flexibilität fördern sowie allgemein zu einem Bewusstsein über den eigenen Körper verhelfen.

Positive Effekte für die Gesundheit

durch die bewusste Atmung wird die Durchblutung gefördert

der Schlaf wird besser,

der Herzschlag wird ruhiger uvm. Bitte eine Decke mitbringen.

Do 5.1.23 18:00-19:30 Uhr (Kosten 10 Euro)
Achtsam und intuitiv Essen (Stefan Grieb)

Sie haben Diäten gemacht, die Ihnen auf Dauer nicht geholfen haben. In den Medien werden Sie ständig mit den neuesten Ernährungstipps überflutet und Sie haben keine zuverlässige Orientierung mehr, wie Sie sich am besten ernähren sollen.

Wir essen oft nicht das, was wir essen wollen, sondern was jemand anderes sagt, was wir essen sollen. Durch achtsames Essen können wir wieder lernen selbstbestimmt zu essen. Unser Körper zeigt uns wieviel und was er braucht. Dabei essen wir genau die Lebensmittel, die unser Körper braucht um gesund und fit zu bleiben.

Fr 6.1.23 14:00-16:30 Uhr (Kurhaus in Schömberg, Unterer Eingang) (Kosten 10 Euro)
Waldbaden (Ortrud Grieb)

Gesunde Waldluft atmen, ganz und gar im Wald ankommen, riechen, fühlen, hören, Atemübungen, Baummeditation, achtsam gehen und vieles mehr. Natürlich alles mit viel Spaß und anderen netten Menschen. Das Waldbaden ist so wirksam gegen Stress und all seine Folgeerkrankungen, dass es in Japan von den nationalen Krankenkassen bezahlt wird. Kommen Sie mit und lernen Sie, wie es funktioniert. Bitte sehr warm anziehen, da wir langsam unterwegs sind. Wegstrecke 3-4 km.

Sa 7.1.2023, 9:00-12:00 Uhr, Kindergarten in Bieselsberg, Turnstraße 3 (Kosten 10 Euro)
Glückswanderung (Ortrud Grieb)

Wie wird man glücklich? Die Wissenschaft gibt viele verblüffend einfache Antworten. Eins sei verraten: Glück ist zu 40 % Übungssache – und Bewegung in frischer Luft macht glücklich – soziale Kontakte auch. Lernen Sie an diesem vergnüglichen Vormittag das recht flüchtige Gefühl Glück etwas besser kennen. Gehen Sie glücklich nach Hause. Bitte warm genug anziehen, denn wir bleiben immer mal wieder stehen. Wegstrecke etwa 7 km.

Termin
online buchen
Doctolib